fbpx
  • Anden Mountenbike Südamerika

10 Tage Andencross

Die 10 tätige Mountainbike Tour in Argentinien und Chile ist etwas ganz Besonderes für Radfans und findet nur in Kleingruppen statt, zudem können Wünsche des Reisenden angepasst werden.

10 Tage Andencross

1. Tag Ankunft San Martin de los Andes
Ihr reist selbst nach San Martin de los Andes. San Martin de los Andes liegt im Nordwesten Argentiniens und ist die Hauptstadt des Departamento Lacar. Ihr werdet am Busbahnhof oder Flughafen abgeholt und startet eure Argentinien Reise. Nach dem Check-in findet mit eurem Guide eine Besprechung der Tour statt. Im Anschluss werden die Mountainbikes zusammengestellt und ihr dreht eine kleine Runde rund um San Martin. Ü/F Hosteria
2.Tag Vom Lago Pirioerco bis nach Neltume
Am 2. Tag führt euch die Fahrtroute von San Martin de los Andes vorbei am Lago Lacar bis hin zum Hua-Hum-Pass. Hier wird die Grenze nach Chile passsiert und fahrt auf einer unbefestigten Straße bis zum Lago Pirioerco. Weiter geht es auf der Lago Neltume mit der Fähre bis nach Puerto Fuy (Fahrtdauer ca.1,5 Std.) Der letzte Teil der Tagestour führt bergab bis Neltume.Ü/F Apartment
3.Tag Von Neltume bis nach Panguipulli
Ab Neltume geht es weiter am lago Panguipulli entlang bis nach Panguipulli. Die Strecke ist etwas abenteuerlich mit Hügeln und es wird immer wieder gestoppt um Bilder schießen zu können. Ü/F B&B
4.Tag Von Panguipulli bis nach Villarica
Am 4. Tag der Reise führt die Strecke von Panguipulli am Lago Calafquen vorbei bis in die Stadt Lican Ray in Chile. Nach einer Erholungspause fahrt ihr mit euren Mountainbikes bis nach Villarica am gleichnamigen See mit Vulkan. Der größere Ort bietet Möglichkeiten zum Einkaufen und Proviant zu besorgen. Ü/F Apartment
5.Tag Von Villarica bis nach Pucon
Von Villarica geht`s mit dem Bike zum internationalen Touristenort Pucon. Hier könnt ihr entweder einen Vulkan besteigen oder es bleibt Zeit für andere Outdooraktivitäten, je nachdem wie ihr es wünscht. Wir empfehlen die Thermalbäder, die ideal sind um die Anstrengung der letzten Tage vergessen zu machen. Ü/F Apartment
6.Tag Ojos de Caburga
Nach einer Bike Tour zu den Ojos de caburga steht euch der Rest des 6. Tages frei zur Verfügung. Ihr könnt entweder den Villarica (Extrakosten) besteigen oder euch in der einzigartigen Landschaft umsehen. Ü/F Apartment
7.Tag Von Pucon bis nach Conaripe
Am 7. Tag der Reise geht es von Pucon zum höher gelegenen Nationalpark Villarica. Das Landschaftspanorama bietet zahlreiche Vulkane und Bergwälder, die bei dieser schwierigen Etappe für die Anstrengung entlohnen. Bei dieser Etappe werden die meisten Höhenmeter zurückgelegt. Übernachtung in Conaripe.Ü/F Apartment
8.Tag Grenze Argentinien
Ein weiterer Tag mit einzigartigen Landschaften in Chile, ihr bewegt euch zurück bis zur Grenze von Argentinien. Es wird immer wieder gehalten um Fotomototive in alle Ruhe festhalten zu können.Ü/F Apartment/Thermalquellen
9.Tag vom Paso Carrinne bis nach San Martin de los Andes
Über den Paso Carrinne geht’s heute zurück bis nach Argentinien. Nach demn Grenzübergang gibt es eine steile Schotterpiste, eine echte Herausforderung. Im einzigartigen Nationalpark Lanin fahrt ihr an verschiedenen Seen und Lagunen vorbei, bis es zu einer Abfahrt bis nach San Martin de los Andes geht. Ü/F Hosteria.
10.Tag Abreise
Am letzten Tag eurer Argentinien Reise werdet ihr zum Flughafen oder Busbahnhof begleitet. Abreise.

 

Jetzt die Anden per Mountainbike erkunden

Tour / Rundreise (Pflichtfeld)

Anreisedatum

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht



  • 9x Übernachtung incl. Frühstück in Pensionen und Ferienwohnungen wie beschrieben
  • Komplette Betreung rund um die Uhr während der gesamten Reise auf deutsch
  • Scott oder GT-MTB mit 27 Gängen Shimano XT und Hydr.Bremsen,Luftfedergabel, DT Swiss Laufräder,Helm
  • Pflege und Wartung der Räder während der Tour
  • Fähre am 2.Tag
  • Abholung vom Flughafen oder Busbahnhof in San Martin de los Andes
  • Anreise nach San Martin de los Andes
  • Mittag und Abendessen und Getränke
  • Abholung vom Flughafen in Bariloche oder Temuco
  • Aktivitäten wie Vulkanbesteigung,Thermalquellen,Rafting,Canopy etc.
  • Versicherungen
  • bei 2 Personen 1.460 Euro pro Teilnehmer (Dezember,März,April)
  • bei 2 Personen 1.675 Euro pro Teilnehmer (Januar und Februar)
  • als Singelreise 1985 Euro pro Teilnehmer (März,April)
  • max. 4 Teilnehmer 1.360 Euro pro Teilnehmer (Januar und Februar)
  • Grössere Gruppen ab 5 Personen auf Anfrage
  • Danke für die Organisation. Der Trek war so angstrengend, aber wunderschön!!

    Marco & Stefanie
  • Unsere Tour zum Machu Picchu war zwar sehr anstrengend aber dank unseres profesionellen Guides hatten wir ein einzigartiges Erlebnis.

    Rudi Maier
  • Unser Salkantay Trek hat bestens funktioniert, zudem hatten wir eine relativ kleine Gruppe. Es hat uns großen Spaß bereitet. Danke nochmal!

    Marcel Bauer
K
U
N
D
E
N
S
T
I
M
M
E
N
Open chat
1
Hallo,
Wie können wir dir weiterhelfen ?
Powered by