fbpx

Die Nachkommen der Inka in Chile

  • Reiseziel:
  • Dauer: 8 Tage
  • Preis: €1,114
Gehen Sie auf die Spuren der Nachkommen der Inka in Chile und entdecken Sie eine kulturreiche Geschichte. Mindestteilnehmer: 2 Personen Reiseleiter: Deutsch Reisetermine: 01.05 – 30.04.2020, K U N D E N S T I M M E N        

Die Nachkommen der Inka in Chile

Gehen Sie auf die Spuren der Nachkommen der Inka in Chile und entdecken Sie eine kulturreiche Geschichte.

Mindestteilnehmer: 2 Personen

Reiseleiter: Deutsch

Reisetermine: 01.05 – 30.04.2020,

1. Tag: Calama - San Pedro de Atacama ( 105 km; 1,5 h)

Fahrt in die Wüstenoase San Pedro de Atacama. Übernachtung im Hotel Ruka Zen.

2. Tag: San Pedro - Purmamarca (450 km, 6 h)

Fahrt über den traumhaften Jama-Pass nach Argentinien. Ankunft im farbenprächtigen Purmamarca, welches hauptsächlich von den Inka-Nachfahren des Volkes der Kollas bewohnt wird.

Unterkunft im Hotel Los Colorados

3. Tag: Purmamarca - Iruya (142 km davon 50 km Schotter, ca 3 h)

Fahrt weiter Richtung Norden. Ankunft im eindrucksvollen Bergdorf der Kolla-Ureinwohner namens Iruya, welches unerwartet mitten in der einsamen Bergwelt auftaucht.

Übernachtung im Hotel Iruya

4. Tag: Iruya

In Iruya haben die Menschen ihre Traditionen mit ihren originellen Trachten, Brauchtum und Häusern seit über 250 Jahren beibehalten. Das Dorf behält weiterhin seinen ganz eigenen Reiz mit engen, gepflasterten Gassen mit Bauten aus Ziegeln, Steinen und Stroh. Zeit zum Besuch einer der alten Inka-Festungen namens Pukara de Titiconte. Übernachtung im Hotel Iruya

5. Tag: Iruya - Tilcara (116 km davon 50 km Schotter; ca 2,5 h)

Die Fahrt geht zurück durch die herrliche Andenlandschaft, bis nach Tilcara. Besuchen Sie einen der vielen Kunsthandwerksmärkte in dieser historischen Kleinstadt. 1 Nacht Hostal Posada de Luz

6. Tag: Tilcara - San Pedro - Coyo (481 km, 7 h)

Rückfahrt nach Chile über den Jama-Pass. Nach Ankunft in San Pedro geht es weiter in die 5 km entfernte Atacameño-Gemeinde namens Coyo. Hier erfolgt die Unterkunft bei einer lokalen Familie.

Unterkunft in der Pension Haramaksi

7. Tag: Coyo

Gelegenheit für eine 2stündige Wanderung mit Lamas, entlang der alten Inka-Pfade. Oder für einen Ausflug zum Mondtal oder dem Salzsee Salar de Atacama.

Unterkunft in der Pension Haramaksi

8. Tag: Coyo - San Pedro - Calama (90 km, 2 h)

Fahrt zum Flughafen Calama und Rückgabe des Mietwagens.


Unterkünfte, wie angegeben

Frühstück ab Tag 2

Europe Rental Car mit 300 USD Selbstbehalt, unlimierten Kilometern, Porgrammiertes GPS

24 Stunden Notfallservice


Flüge

Benzin

Trinkgelder

Eintrittsgelder

Alle nicht angegebenen Leistungen

Saisonvon – bisDoppelzimmerpreis p.P.Einzelzimmerpreis p.P.
Ganzes Jahr01.05.2019 – 30.04.20201114 €1651 €

Jetzt diese Tour anfragen

Tour / Rundreise (Pflichtfeld)

Anreisedatum

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

  • Danke für die Organisation. Der Trek war so angstrengend, aber wunderschön!!

    Marco & Stefanie
  • Unsere Tour zum Machu Picchu war zwar sehr anstrengend aber dank unseres profesionellen Guides hatten wir ein einzigartiges Erlebnis.

    Rudi Maier
  • Unser Salkantay Trek hat bestens funktioniert, zudem hatten wir eine relativ kleine Gruppe. Es hat uns großen Spaß bereitet. Danke nochmal!

    Marcel Bauer
K
U
N
D
E
N
S
T
I
M
M
E
N
Open chat
1
Hallo,
Wie können wir dir weiterhelfen ?
Powered by