Mit durchschnittlich 28°C bietet Jamaika Ihnen über das gesamte Jahr hinweg ein sehr angenehmes Klima. Dank der Winde, welche vom Karibischen Meer über die Insel wehen, ist auch die relativ hohe Luftfeuchtigkeit durchaus erträglich. Die beste Reisezeit ist von Dezember bis Mai. In diesen Monaten machen die starken Stürme der Karibik einen Bogen um Jamaika, und Sie können sich unbeschwert an dem beständigen Klima erfreuen.

Strand und Lifestyle pur

Wer mit dem Flugzeug auf Jamaika landet, kann direkt in Montego Bay in das Strand- und Partyleben der Insel eintauchen. Dort erwartet Sie mit türkisfarbenem Meer und weißem Sand der weltberühmte Doctors Cave Beach. Und wenn Sie nach dem Relaxen am Strand etwas erleben möchten, finden Sie in all den Bars, Restaurants und Geschäften am sogenannten Hip Strip auf Hunderten von Metern alles, was Ihr Herz begehrt.

Beim King of Reggae

Bei einem Urlaub auf Jamaika führt an einem Besuch von Bob Marleys Zuhause im Grunde kein Weg vorbei. Hoch in den Bergen im Norden der Insel in Nine Miles wohnte der König des Reggae, dessen Spirit bis heute auf der gesamten Insel durch die Musik weiterlebt.

Begehbarer Wasserfall

Ein einmaliges Erlebnis bieten Ihnen die begehbaren Wasserfälle in Ocho Rios. Die Dunns Waterfalls können Sie über eine Länge von rund 200 Metern in professioneller Begleitung durchwandern und erklettern. Dabei ist der Parkour so gestaltet, dass ihn Jung und Alt gehen können.

Strandtouren und Naturerlebnisse

An der Ostküste Jamaikas lohnt sich eine Bootsfahrt entlang all der traumhaften Strände wie Winnifred Beach, Dragon Bay, Blue Lagoon und Frenchman´s Cove. Und wen Sie ein Naturliebhaber sind, empfiehlt sich ein Abstecher nach Port Antonio. Dieses Fleckchen Erde ist inmitten einer einzigartigen Flora und Fauna gelegen, welches Sie mit einer beeindruckenden Artenvielfalt beeindrucken wird.

Heimat einer der besten Kaffeebohnen der Welt

Weltweit ist Kaffeekennern der Blue Mountain Coffee ein Begriff. Dieses Anbaugebiet auf Jamaika liefert eine der exklusivsten Kaffeebohnen und ist in Hinblick auf die Symbiose von purer Natur und modernster Produktionsstätten für jeden Besucher ein interessanter Anlaufpunkt. Wer nicht so gerne Kaffee trinkt und lieber Rum mag, der sollte die Aplleton Estade Rumfabrik besuchen.

Hauptstadt mit historischem Flair

Kingston ist die Hauptstadt Jamaikas und präsentiert sich Touristen entsprechend lebhaft. Wenn Sie einmal dem Piratenleben nachfühlen möchten, lohnt sich der Besuch von Port Royal. Dort erfahren Sie noch heute das Flair des alten Hafenviertels, wie es einstmals zu Zeiten der Seeräuber vorherrschte.

Auf IT’S YOUR TRIP finden Sie die richtige Jamaika Rundreise!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •