Individuelle Ecuador Reisen – Die ganze Vielfalt Südamerikas

Ecuador Reisen - Blick auf Quito Individuelle Ecuador Reisen, so sagt man mit Recht, vereint auf kleinstem Raum all jene landschaftliche und kulturelle Vielfalt, für die Südamerika berühmt ist. Das in der Tat vielseitige Reiseland Ecuador besitzt nur annähernd die Fläche Italiens; bietet jedoch die unterschiedlichsten Klimazonen, hoch aufragende Gebirgsriesen, Vulkane, herrliche Kolonialstädte, vielfältige Kulturen, die Inselwelt der Galápagos und herrliche Pazifikstrände.

Die Äquatorlinie gab dem 283.561 km² Land zwischen Kolumbien und Peru seinen Namen, diesen beiden Granzländer können eignen sich für Kolumbien Reisen und Peru Reisen als Länderkombis mit Ecuador. Im Westen grenzt Ecuador an den Pazifischen Ozean; hier findet der Reisende rund 1.000 km vom ecuadorianischen Festland entfernt, die einzigartige, naturgeschützte Inselwelt der Galápagos. Auf Ecuador Reisen können Sie größten Artenreichtum bewundern; viele Tierarten sind nur dort heimisch. Neben Seelöwen, Mähnen-Robben, Pelikanen, den Galápagos-Pinguinen, werden Sie Gelegenheit haben die berühmten Meerechsen sowie die Galápagos-Riesenschildkröte zu sehen.

Sehenswertes bei einer indviduellen Reise durch Ecuador

Ecuador Reisen - Der Cotopaxi VulkanDas Festland Ecuadors bietet über 80.000 km² Küste (Costa) und beherbergt rund die Hälfte der Ecuadorianischen Bevölkerung. Zu den schönsten Stränden, die Sie auf Ihrer Reise durch Ecuador kennenlernen sollten, gehören zum Beispiel “Los Frailes” im Machailla Nationalpark, der ruhige Strand von “Mompiche”, das Surferparadies „Montañita“ sowie die Strände um das Dorf Canoa in der Küstenprovinz Manabí.

Die Sierra – die andine Region Ecuadors – bietet ebenfalls eine Fülle wunderbarer und atemberaubender Reiseziele für Ecuador Reisen. Entdecken Sie auf Ihrer Südamerikareise den rund 5.900 Meter hohen Cotopaxi, die Gletscher des Chimborazo, besuchen Sie die berühmte “Straße der Vulkane” (es gibt übrigens über 55 Vulkane in Ecuador), das berühmte “Tal der Hundertjährigen” Vilcabamba in der Näher der Stadt Loja, erleben Sie eine atemberaubende Zugfahrt zur „Teufelsnase“, genießen Sie den Hauptstadtflair der 2850 Meter hoch gelegenen Stadt Quito oder besuchen Sie Cuenca, mit seinen Kolonialbauten und unnachahmlichen Flair. Natürlich darf auf einer Ecuador Reise ein Besuch in Ecuadors größter Stadt – Guayaquil – nicht fehlen. Ein Ausflug nach Guayaquil lohnt schon alleine wegen der bezaubernden Altstadt und der Uferpromenade Malecón 2000.

Günstige Flüge für ihre Ecuador Reise

Das Amazonasbecken im südamerikanischen Ecuador individuell bereisen

Seelöwen auf den Galapgos EcuadorWeiter Richtung Osten trift der Reisende auf die ausgedehnten Regenwälder des Amazonasbeckens. Von den dicht bewaldeten Ausläufer der Anden fließen einige der wichtigsten Flüsse des Landes dem Amazonas entgegen; darunter der 1480 km lange Río Napo der erst rund 65 km nordöstlich der Peruanischen Stadt Iquitos den Amazonas erreicht. Im Amazonasgebiet gibt es einige größere Städte wie zum Beispiel Macas, Puerto Francisco de Orellana oder Nueva Loja. Einen Ausflug in die 92.000 Einwohner zählende Stadt Zamora hat auch touristische Reize. Sie trägt den Beinamen „Stadt der Vögel und Wasserfälle“ und wurde im Jahr 1549 gegründet. Sehenswert sind die zahlreichen Wasserfälle wie der 120 Meter Hohe Wasserfall „CascadaGenairo“, der Nationalpark Podocarpus, sowie die Reloj Gigante, eine riesige Uhr, deren 30 Meter durchmessendes Ziffernblatt aus Edelmetall gefertigt wurde und sehenswert bei einer Südamerika Rundreise ist.

Von den vielen Möglichkeiten einer Südamerika Reise, ist eine Tour durch das überschaubare aber unglaublich vielfältige Ecuador mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis, welches sehr lange in bester Erinnerung bleiben wird.

Unsere Ecuador Reisen

  • Vielen Dank für den spannenden Inka Trail, der uns große Freude bereitet hat. Wenn wir nach Südamerika zurückkommen buchen wir sicher wieder bei euch.

    Victor Perez
  • Unser Inkatrail hat viel Spaß gemacht und wir hatten tolle Möglichkeiten die einzigartige Natur rund um dem Machu Picchu kennenzulernen. Besten Dank dafür.

    Nikolas Stutter
  • Nach unserer Argentinien Mietwagenreise sind wir gerade wieder ins Arbeitsleben eingestiegen, sicher werden wir noch lange von den schönen Reiseerlebnissen zehren. Besten Dank nochmal ans Team Südamerika-Individuell für die einfache und professionelle Abwicklung.

    Andreina Perez
K
U
N
D
E
N
S
T
I
M
M
E
N
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
X