Entdeckungsreise auf eigene Faust- Rundreisen Südamerika

Viel zu entdecken auf einer Südamerika Rundreise 1Foto: Bildpixel  / pixelio.de

Lebensfreude, Tanz, Kultur und paradiesische Exotik sind sinnbildlich für Südamerika. Neben dem außer in Brasilien vorherrschenden Spanisch sind auch kulturelle Ähnlichkeiten im „Latinoland“ allgegenwärtig.
Dennoch hat jedes Land seine eigenen Besonderheiten, und um den südamerikanischen Kontinent gänzlich zu erforschen, sind viele Reisen nötig. Denn es gibt viel zu entdecken auf einer Südamerika Rundreise.
Ob den Machu Pichu in Peru oder die chilenischen Anden erklimmen, Tango Tanzen in Buenos Aires oder sich den Salsa Rhythmen hingeben beim Karneval in Barranquilla, Quesadillas essen in den Straßen von Venezuela, an Traumstrände entspannen oder doch einfach dem bunten Treiben in der Altstadt von Quito folgen, Südamerika hat so viele Facetten und unendlich zu bieten. Wer neben den klassischen Sehenswürdigkeiten fernab der Touristenpfade wandern möchte, der findet auf der mehrwöchigen Rundreise sein ganz persönliches Abenteuer.

Südamerika hoch 9 mit den Länderkombireisen für Individualreisende

Viel zu entdecken auf einer Südamerika Rundreise 2Foto: gabriele Planthaber  / pixelio.de

Backpacker und Individualreisende hat es nach dem unter Rucksackreisenden allseits beliebten Asien längst auch nach Südamerika verschlagen. Länderkombinierende Rundreisen sind eine gute Alternative, um binnen kurzer Zeit viel zu sehen. Beleibte Reiserouten innerhalb Südamerikas sind beispielsweise Kolumbien kombiniert mit Peru, Ecuador und Bolivien, Argentinien mit Brasilien oder Chile.
Auf eigene Faust lässt sich Südamerika nicht zuletzt dank günstigen Wechselkursen und geringeren Lebenshaltungskosten als in Europa gut bereisen. Es gibt sehr gut ausgebaute Busnetze, die mehrmals täglich die wichtigsten Städte verbinden. Die Reisebusse selbst sind meist klimatisiert und modern und auch sicherheitstechnisch gibt es keine Probleme. Jedoch sollte man gut auf sein Handgepäck und etwaige Wertsachen, wie Reisepapiere, Kamera oder mp3 Player achten, da es insbesondere bei Nachtfahrten auch zu Taschendiebstahl kommen kann.
Wichtig zu beachten ist weiterhin, dass die Verkehrsinfrastruktur nicht vergleichbar ist wie von zu Hause bekannt. Die Straßenverhältnisse lassen oftmals zu wünschen übrig. Auch können Überlandfahrten sich sehr in die Länge ziehen. Mit Verspätungen ist überall zu rechnen. Die Entfernungen sind dabei nicht zu unterschätzen, so ist man schnell einige Tage im Bus unterwegs. Bei besonders weiten Strecken z.B. durch Brasilien oder Argentinien empfehlen sich deshalb Inlandsflüge.
Wer sich den Organisationsstress von Unterkunft und Transport sparen, sondern vor Ort lieber 100% entspannen möchte, der ist mit Südamerika Rundreisen bei Holiday-n-Adventure gut bedient. Hier werden das Reisegrundgerüst vorgeplant und Tipps zu Aktivitäten, Restaurants und Sehenswürdigkeiten von Reiseprofis vor Ort gegeben.

Jetzt die passende Südamerike Reise finden

Finde die perfekte Reise

All Destinations
All Types
0
0
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •